Zum Inhalt springen

Was ist eine Zwischennutzung ?

Zwischennutzungen sind ein wichtiges Element im Rahmen der Umnutzung von Industriebrachen und ähnlichen Arealen. Durch eine temporäre Vermietung lassen sich nicht nur die laufenden Kosten decken. Je nach Art der Zwischennutzung rückt das Areal zudem in den Fokus der Bevölkerung und Investoren, was die spätere, endgültige Umnutzung erleichtert. Auch Städte und Kommunen können in ihrer Entwicklung von Zwischennutzungen deutlich profitieren.

Hast Du ein Objekt welches sich für eine Zwischennutzung eignen könnte? Nim mit uns Kontakt auf und wir klären mit dir zusammen die Möglichkeiten ab und gehen dabei auf deine Wünsche und Anliegen ein.

Eine Zwischennutzung bringt viele Vorteile:

  • Vermeidung von Leerstand
  • Nebenkosten Deckung des Leerstandes
  • Pflege/Unterhalt des Gebäudes
  • Standort Aufwertung
  • geordnete Verhältnisse
  • keine illegale Besetzung
  • keinen Aufwand für die Eigentümer*Innen
  • positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit

Vorteile einer Zusammenarbeit mit dem VSR für die Eigentümer*Innen:

  • Zwischenntzung kann ausgelagert werden/ kleiner Aufwand für die Eigentümer*Innen
  • verfügt über ein Netzwerk potenzieller Zwischennutzer*Innen
  • ist spezialisiert auf Zwischennutzungen
  • hat Interesse am Funktionieren der Zwischennutzung, um wieder berücksichtig zu werden
  • Kein direktes Vertragsverhältnis zwischen Eigentümer*Innen und Nutzer*innen